07/2021 Graz: Wohnprojekt im neuen Quartier Reininghaus

07/2021 Graz: Wohnprojekt im neuen Quartier Reininghaus

Mit dem Erwerb eines Neubauprojekts in Graz weitet die ZBI Gruppe ihr Engagement in Österreich weiter aus. Die Fertigstellung und der Erstbezug des in Reininghaus, dem größten Stadtentwicklungsgebiet der steiermärkischen Landeshauptstadt, zentral gelegenen Projekts sind für das vierte Quartal 2023 geplant.

Der insgesamt rund 12.360 Quadratmeter Mietfläche umfassende moderne Wohnturm entsteht am nördlichen Eingang der Quartiersentwicklung an der UNESCO-Esplanade. Er wird etwa 11.520 Quadratmeter Wohnfläche und 840 Quadratmeter Gewerbefläche umfassen. Verkäufer ist ein Joint-Venture aus Mischek Bauträger und BE-WO Wohnbau und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH. Vermittelt wurde der Deal durch das Investment-Team von Colliers Österreich. Der Wohnturm wird Teil des Portfolios des offenen Immobilien-Publikumsfonds Unilmmo: Wohnen ZBI.

Alle 208 Wohnungen sind mit voll ausgestatteten Einbauküchen geplant und werden jeweils über eine großzügige Freifläche verfügen. Den Anwohnern werden zudem insgesamt 144 Pkw-Stellplätze zur Verfügung stehen. Das neue Wohnquartier entsteht in der Nähe des Stadtzentrums und ist über die Straßenbahn hervorragend im öffentlichen Nahverkehr integriert, ergänzt durch ein ausgereiftes Carsharing-Konzept.

Im Stadtquartier selbst gibt es einen öffentlichen Park mit einer Fläche von mehr als drei Hektar sowie einen Sportplatz. Im nahen Umfeld befinden sich weitere Erholungsmöglichkeiten, Facharztpraxen, Nahversorgungs- und Gastronomieangebote sowie ein umfassendes Bildungsangebot mit Kindertagesstätten, einer Volksschule und der Fachhochschule Johanneum.

Folgen Sie uns