Immobilienverkauf

    Die ZBI Gruppe veräußert während der Fondslaufzeit Immobilien aus dem eigenen Bestand. Durch gezielte Wertsteigerungsmaßnahmen werden attraktive Verkaufserlöse erzielt, die wiederum Ausschüttungen für die Anleger generieren oder für den Erwerb neuer Fondsobjekte genutzt werden. 

    Globalverkauf

    Einzel- und Portfoliotransaktionen

    Der Globalverkauf erfolgt in Einzel- oder Portfoliotrans-aktionen im Rahmen von Asset- oder Share Deals. Die gute Vernetzung mit den Marktteilnehmern des deutschen Wohn-immobilienmarktes ermöglicht der ZBI Gruppe schnelle Veräußerungen an finanzstarke Investoren zu marktüblichen Preisen.

    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe

    Das Portfolio besteht aus drei Wohn- und Geschäftshäusern und befindet sich im aufstrebenden Nürnberger Süden. Die insgesamt 37 Wohn- und Gewerbeeinheiten sind in einem guten Zustand. Alle Objekte liegen unweit des Nürnberger Hauptbahnhofs und sind somit infrastrukturell bestens angebunden.

    Die Marktansprache erfolgte im Zuge eines strukturierten Bieterverfahrens und wurde rund 80 deutschen, finanzstarken Investoren angeboten. Im Dezember 2021 konnte der Verkauf beurkundet werden. Der Besitzübergang der Immobilien erfolgte binnen acht Monaten nach Marktansprache zum 1. Mai 2022.

    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe

    Wohnungsprivatisierung

    Die veräußerte Reihenhausanlage befindet sich in Michendorf, rund zehn Kilometer von der Potsdamer Innenstadt entfernt und einer somit exponierten Lage des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Bei der Reihenhausanlage handelt es sich um insgesamt 27 Wohneinheiten mit einer eigenen Tiefgarage und insgesamt 39 ober- und unterirdischen Stellplatzmöglichkeiten.

    Die Marktansprache erfolgte im Zuge eines strukturierten Bieterverfahrens und wurde rund 60 deutschen, finanzstarken Investoren angeboten. Im September 2021 konnte der Verkauf beurkundet werden. Der Besitzübergang der Immobilien erfolgte binnen sechs Monaten nach Marktansprache, somit zum 01.12.2021.

     

    Einzelverkäufe

    Die Wohnungsprivatisierung erfolgt im Rahmen von Einzelverkäufen an Mieter, Selbstnutzer und Kapitalanleger. Mit Objekten in ganz Deutschland bildet das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen den Schwerpunkt der Verkaufsaktivitäten ab. Neben dem Ruhrgebiet werden auch beispielsweise in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Brandenburg und Hessen einzelne Wohnungen veräußert.

    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe
    ZBI Gruppe

    Ihre Ansprechpartner

    ZBI Gruppe - Hans-Peter HesseZBI Gruppe - Hans-Peter Hesse

    Hans-Peter Hesse

    Chief Investment Officer (CIO)
    ZBI GruppeZBI Gruppe

    Robert Frank

    Leiter Immobilienverkauf
    Folgen Sie uns