05/2021 Nürnberg: Bauvorhaben in Frankenmetropole

05/2021 Nürnberg: Bauvorhaben in Frankenmetropole

Im Osten Nürnbergs haben die Planungen für ein Neubauprojekt in der Zerzabelshofstraße begonnen. Der Baubeginn ist für März 2022 geplant, die Nutzungsaufnahme im November 2023.

Auf einer Gesamtwohnfläche von rund 3.660 Quadratmetern sollen hier insgesamt 54 barrierearme Wohnungen entstehen, 18 davon vollständig barrierefrei. Alle Wohnungen verfügen entweder über eine Loggia oder über eine Dachterrasse und sind über Aufzüge erschlossen.

Neben 25 Zweizimmer- und 27 Dreizimmerwohnungen sind zwei Vierzimmerwohnungen in der Wohnanlage vorgesehen. In der Tiefgarage stehen 31 PKW-Stellplätze zur Verfügung sowie im erdgeschossigen Bereich eine ausreichende Zahl von Fahrradstellflächen.

Die Gebäudehülle erfüllt die energetischen Anforderungen als KfW-Effizienzhaus 55, alle Flachdächer der Anlage erhalten eine extensive Dachbegrünung und in den Innenhöfen werden Spielflächen für Kinder realisiert.

Die Umgebung der Zerzabelshofstraße bietet eine gute Anbindung an das Verkehrsnetz über den öffentlichen Nahverkehr und äußeren Straßenring, diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und ein breites gastronomisches Angebot. Hinzu kommen in der Nähe verschiedene Vereinssportanlagen und Naherholungsgebiete wie der Nürnberger Tiergarten und mehrere Seen.

Folgen Sie uns