04/2021 Bauvorhaben in Thüringen verläuft planmäßig

04/2021 Bauvorhaben in Thüringen verläuft planmäßig

Trotz der derzeit erschwerten Bedingungen auf den Baustellen kommt das Neubauprojekt „Zöllnitz III – Leben an der Roda“ der ZBI Gruppe in Zöllnitz südlich von Jena gut voran. Bereits Ende letzten Jahres wurden die Rohbauarbeiten an den Häusern 1 bis 3 (links) abgeschlossen, im April die Fenster eingesetzt und mit den Fassadenarbeiten inklusive Wärmedämmverbundsystem begonnen. Zeitgleich wird an der Heizung-Lüftung-Sanitär-Installation, am Innenputz und Trockenbau gearbeitet sowie die Fußbodenheizung und der Estrich eingebracht.

Auch bei den im Zeitplan nachgelagerten Häusern 4 und 5 (rechts) geht es mit großen Schritten weiter. Die Errichtung des Tiefgaragenrohbaus mit 57 Stellplätzen ist abgeschlossen, der Rohbau der beiden Häuser bis zum ersten von vier Obergeschossen hergestellt, und auch die Verfüllarbeiten um die Häuser kommen gut voran.

Die Fertigstellung des Projekts mit seinen insgesamt 56 freifinanzierten Wohneinheiten ist für September 2022 geplant. Bereits Ende 2021 soll die Musterwohnung fertiggestellt sein, womit dann auch die Erstvermietungsaktivitäten beginnen.

Folgen Sie uns