Unser Profil

Innerhalb des Geschäftsfeldes Projektentwicklung werden städtebauliche Entwicklungs- und wohnwirtschaftliche Projektentwicklungsmaßnahmen in den Bereichen Neubau und Revitalisierung abgewickelt. Im Fokus stehen dabei die Schaffung von Miet- und Eigentumswohnungen sowie die Entwicklung ganzer Stadtquartiere. Das aktuelle Bauträger-/ Projektentwicklungsvolumen beläuft sich auf rund 550 Millionen Euro, verteilt auf ca. 3.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten an bundesweit zehn Standorten. Regionale Schwerpunkte der Projektentwicklungstätigkeiten sind Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Hamburg, Stuttgart sowie Erlangen, Nürnberg und Fürth.

 

Deutschlandkarte mit ZBI Standorten

 

Anforderungsprofil

 

Gültigkeitsbereich: Bereich Bauträger ZBI Projektentwicklungs GmbH (AH-W-090)

Stand: 04/2018

 

PROJEKTANFORDERUNGEN

 

A) Region

  • Bayern (Region München, Augsburg, Nürnberg, Erlangen, Fürth)
  • Baden Württemberg (Stuttgart, Ulm, Karlsruhe, Freiburg, Mannheim, Heidelberg, Konstanz)
  • Rheinland-Pfalz/ Hessen (Mainz, Wiesbaden, Frankfurt)
  • Nordrhein-Westfalen (Köln, Bonn, Düsseldorf, Münster)
  • Freie und Hansestadt Hamburg mit Umland (Pinneberg, Schenefeld)
  • Ostdeutschland (Berlin, Potsdam, Dresden, Leipzig, Erfurt, Rostock)

B) Lage

  • mittlere bis gute Wohnlage (Basis Mietspiegel)
  • zentrumsnah (max. ca. 20 Minuten mit PKW / max. ca. 15 Min. mit ÖPNV)

C) Ankauf

  • baureife unbebaute Grundstücke ohne Baurecht
  • baureife unbebaute Grundstücke mit Baurecht, (LPH 1-4 vollständig erbacht/erschließungsbeitragsfrei)
  • Sanierungsobjekte mit/ohne Nachverdichtungspotential (mit/ohne Baurecht)
  • Forward Deals

D) Projektvolumen

  • Realisierbare Wohn-/Nutzfläche von min. 3.500 m² bis max. 30.000 m² (Studentenwohnanlagen ab min. 2.000 m² Wohnfläche)
  • überwiegend wohnwirtschaftliche Nutzung (keine Einfamilien- und Reihenhausbebauung)
  • untergeordneter Gewerbeanteil von max. 20 % der vermietbaren Gesamtfläche
    (keine Hotelbebauung)

E) Finanzierungsart

  • freifinanzierte Wohnprojekte
  • öffentlich geförderte Wohnprojekte (Mietpreisbindung < = 20 Jahre)

F) Transaktionsstruktur

  • share-deals (Erwerb von Gesellschaften)
  • asset-deals (Erwerb von Grundstücken)

 

INHALTSANFORDERUNGEN an Ihr Angebot

  • Projekt-/Grundstücksanschrift
  • projektierte/geplante Flächen (nach Wohnungen, Gewerbe, Sonstiges)
  • Liegenschaftskarte/Lageplan
  • Baulastenverzeichnis
  • Altlastenkataster / Angaben zum Baugrund
  • Bauvorbescheid/Baugenehmigung (bei Grundstücken mit Baurecht) nebst Plan- und Textteil
  • Angaben zur Bauleitplanung (bei Grundstücken ohne Baurecht)

Bei Sanierungsobjekten zusätzlich:

  • Baujahr
  • Anzahl der Geschosse
  • Angaben zur Vermietungssituation (Istmiete, Leerstand, nicht-umlagef. Betriebskosten)
  • Objektfotos (Außen- und Innenansichten)
  • Angaben zum Denkmalschutz / öffentlichen Förderungen / Sanierungsgebiet

 

HINWEISE

Bei Einreichung von Angeboten durch Makler, bitten wir um schriftlichen Nachweis der Beauftragung durch den Grundstückseigentümer. Eine Berücksichtigung ist anderweitig  nicht  möglich.  Dieses  Anforderungsprofil  stellt  kein  Angebot  zum Abschluss eines Maklervertrages dar. Eingereichte Angebotsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

 

ANGEBOTSANSCHRIFT

ZBI Projektentwicklungs GmbH
Henkestr. 10
91054 Erlangen

Tel.: 09131 48009-0
Fax: 09131 48009-1500
Email: projekte@zbi-ag.de

 

Das könnte sie auch noch interessieren:

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Anforderungsprofil als PDF