Unsere bisherigen geschlossenen Fonds

Unsere bisherigen geschlossenen Fonds

Fondshistorie

ZBI Professional 6

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Sechste Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital
inkl. Agio

58,0 Mio. Euro

Fondsvolumen

191,0 Mio. Euro 1

Durchschnittsertrag
p. a.

 

12,08 Prozent 4

Durchschnittliche
Laufzeit

6,7 Jahre 4

Berlin

ZBI Professional 5

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Fünfte Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital
inkl. Agio

46,5 Mio. Euro

Fondsvolumen

147,1 Mio. Euro1

Durchschnittsertrag
p. a.

 

7,50 Prozent 4
8,99 Prozent 4

Durchschnittliche
Laufzeit

3,13 Jahre 4

ZBI Professional 5

ZBI Professional 4

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Vierte Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital
inkl. Agio

198,2 Mio. Euro

Fondsvolumen

535,0 Mio. Euro 1

Durchschnittsertrag
p. a.

5,34 Prozent 5

Durchschnittliche
Laufzeit

7,22 Jahre 5

ZBI Professional 4

ZBI Professional 3

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Dritte Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital inkl. Agio

64,3 Mio. Euro

Fondsvolumen

179,0 Mio. Euro 1

Durchschnittsertrag p. a.

6,91 Prozent 6

Durchschnittliche Laufzeit
 

1,48 (50 %) 6
7,49 (50 %) 6

                                                               

 

ZBI Professional 3, Berlin, Nonnendammallee

ZBI Professional 2

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Zweite Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital
inkl. Agio

35,0 Mio. Euro

Fondsvolumen

122,0 Mio. Euro 1

Durchschnittsertrag
p. a.

14,1 Prozent 7

Durchschnittliche
Laufzeit

2,48 Jahre 7

ZBI Professional 2

ZBI Professional 1

ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Erste Professional Immobilien Holding KG

Kommanditkapital
inkl. Agio

28,4 Mio. Euro

Fondsvolumen

105,0 Mio. Euro 1

Durchschnittsertrag
p. a
.

15,5 Prozent 8

Durchschnittliche
Laufzeit

3,87 Jahre 8

ZBI Professional 1

Hannover Grund

Kommanditkapital
inkl. Agio      
          

2,3 Mio. Euro
Fondsvolumen     5,8 Mio. Euro 1
Durchschnittsertrag p. a. 4,39 Prozent 9
Durchschnittliche Laufzeit   5 Jahre 9

Hannover Grund

Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Weiterführende Erläuterungen finden Sie unter Risikohinweise.

Bruttoinventarwert 
2 Der Durchschnittsertrag p. a. wurde auf Basis des Kommanditkapitals ohne Agio berechnet, wobei die Vollbeendigung zum 15.01.2020 (Rückzahlung des eingesetzten Kapitals) unterstellt wurde. Als Beginn der Verzinsung wurde gemäß des Gesellschaftsvertrags § 13 Abs. 4 der Einzahlungstag zugrunde gelegt. Neben der Kapitalrückzahlung und den laufenden Entnahmen während der Fondslaufzeit haben die Anleger im Jahr 2020 bereits 21 % ihrer Zeichnungssumme aus dem Verkaufsgewinn erhalten. Weitere Gewinnauszahlungen stehen unter anderem in Abhängigkeit vom Ergebnis der Betriebsprüfung, mit welchem nicht vor dem Jahr 2021 zu rechnen ist. Bei dem angegebenen Durchschnittsertrag p. a. handelt es sich um einen Planwert, da sich der Fonds derzeit in Abwicklung befindet.
3 Der Durchschnittsertrag von 12,08 % p. a. wurde auf Basis des Kommanditkapitals ohne Agio berechnet, wobei die Vollbeendigung zum 23.01.2018 (Rückzahlung des eingesetzten Kapitals) unterstellt wurde. Als Beginn der Verzinsung wurde gemäß des Gesellschaftsvertrags § 13 Abs. 4 der Einzahlungstag zugrunde gelegt. Die Schlussbilanz wurde zum 31.12.2019 aufgestellt
Der Durchschnittsertrag p. a. wurde jeweils für die Anleger Typ „Klassisch“ und Typ „Optimal“ berechnet. Als Beginn der Verzinsung wurde gemäß dem Gesellschaftsvertrag § 13 Abs. 5 der vierte auf die Einzahlung folgende Monatserste zugrunde gelegt, die Vollbeendigung des Fonds wurde zum 31. Dezember 2012 (Rückzahlung eingesetztes Kapital) unterstellt. Auf Basis des Kommanditkapitals und Agio ergibt sich ein Durchschnittsertrag von 7,50 % p. a. (Typ „Klassisch“) und 8,99 % p. a. (Typ „Optimal“).
5 Für die Berechnung des „Durchschnittsertrages p. a.“ wur­de die Beendigung des Fonds zu 35 % zum Dezember 2014 (Rückzahlung von 35 % des eingesetzten Kapitals) und die Vollbeendigung zum April 2015 (Rückzahlung der restlichen 65 % des eingesetzten Kapitals) unterstellt. Die Berechnung basiert auf Kommanditkapital ohne Agio.
6 Der „Durchschnittsertrag p. a.“ wurde über die Methode des internen Zinsfußes jeweils für den Anleger Typ A und Typ B berechnet, wobei eine Beendigung des Fonds zu 50 % zum Dezember 2007 (Rückzahlung von 50 % des eingesetz­ten Kapitals) und die Vollbeendigung zum Dezember 2013 (Rückzahlung der weiteren 50 % des eingesetzten Kapitals) unterstellt wurde. Für die kumulierte Darstellung erfolgte eine Gewichtung der durchschnittlichen Haltedauer beider Anlegertypen anhand der unterschiedlichen Kommanditkapitalanteilsquoten.
Der „Durchschnittsertrag p. a.“ wurde jeweils für den Anleger Typ A und Typ B berechnet, wobei eine Vollbeendigung des Fonds zum Dezember 2007 (Rückzahlung des eingesetzten Kapitals) unterstellt wurde. Für die kumulierte Darstellung erfolgte eine Gewichtung der durchschnittlichen Haltedauer beider Anlegertypen anhand der unterschiedlichen Kommanditkapitalanteilsquoten.
Der Durchschnittsertrag p. a. wurde jeweils für den Anleger Typ A und Typ B auf Basis des Kommanditkapitals ohne Agio berechnet, wobei eine Vollbeendigung des Fonds zum Dezember 2007 (Rückzahlung des eingesetzten Kapitals) unterstellt wurde. Für die kumulierte Darstellung erfolgte eine Gewichtung der durchschnittlichen Haltedauer beider Anlegertypen anhand der unterschiedlichen Kommanditkapitalanteilsquoten.
Für die Berechnung des Durchschnittsertrages p. a. wurde die Beendigung des Fonds zu 65 % zum Juli 2014 (Rückzahlung von 65 % des eingesetzten Kapitals) und die Vollbeendigung zum April 2015 (Rückzahlung der restlichen 35 % des eingesetzten Kapitals) unterstellt. Hinweis: Die Darstellung kann aufgrund der unterschiedlichen Beitritte, Einzahlungszeitpunkte etc. nicht auf jede individuelle Beteiligung übertragen werden.